08.03.2021 - 30.05.2021

OSKAR RINK

OSKAR RINK – LOCH IM KOPF

 

OSKAR RINK

Loch im Kopf

Ausstellung vom 30.Spetember – 13.November 2021

In ihrer Arbeit beschäftigt sie sich mit der Darstellung von Denkprozessen, ihrer Konfusion und Klarheit, ihrer logischen Inkohärenz von Sinn und Sinnlichkeit.

Aus einer vagen Vision heraus entwickelt sich jedes Kunstwerk stetig auf mehreren Ebenen als Reaktion auf bestehende Situationen. Angetrieben vom Kontext der Impulse, Neigungen und Unternehmungen des immer strebenden, nie ruhenden menschlichen Geistes, haben ihre Arrangements eine traumähnliche, surreale Qualität und laden den Betrachter ein, sich in die sanften, fragilen Sphären einer inneren Vision einer äußeren Realität zu begeben.

Vernissage am 30. September ab 19 Uhr. Die Eröffnungsrede hält Prof. Dr. Martin Oswald, PH Weingarten.

 

Mehr zu Oskar Rink