Gunda Förster

"Murmeln – Leuchtkasten #4"

Gunda Förster / GALERIE VON&VON / "Murmeln" / Lichtkünstlerin / Zeitgenössische Kunst / Kunstgalerie / Verfügbar im Online-Shop
Gunda Förster / GALERIE VON&VON / "Murmeln" / Lichtkünstlerin / Zeitgenössische Kunst / Kunstgalerie / Verfügbar im Online-ShopGalerie VON&VON / Gunda Förster / Murmeln / Deutscher Bundestag / Kunstgalerie / zeitgenössische KunstGalerie VON&VON / Gunda Förster / Murmeln / Deutscher Bundestag / Kunstgalerie / zeitgenössische KunstGalerie VON&VON / Gunda Förster / Murmeln / Deutscher Bundestag / Kunstgalerie / zeitgenössische Kunst

Für Ausstellung im Kunstraum des Deutschen Bundestages 2013 konzipiert

Die Leuchtkästen sind mit transparenten und farbigen Glasmurmeln befüllt und mit einer speziell entwickelten LED-Technik hinterleuchtet. Jedes Objekt enthält transparent-irisierende Glasmurmeln sowie jeweils eine andere Sorte bunte Murmeln.

Die irisierende Oberfläche der Glasmurmeln in Kombination mit der speziellen Hinterleuchtung hat zur Folge, dass die Murmeln schillern und einen wasserartigen Eindruck erzeugen. Bei Betrachtung der Leuchtobjekte und nur einer geringfügigen Veränderung des Standpunktes, scheint sich das Murmelfeld zu bewegen und zu verändern.

Durch die Art der Beleuchtung erscheinen die handelsüblichen Glasmurmeln sehr kostbar: Die Objekte wirken auch wie überdimensionale Schmuckkästen.
— Julia Reiter