Leszek Skurski

"Make It Better"

Leszek Skurski · Künstler der GALERIE VON&VON / Zeitgenössische Kunst / Kunstgalerie

Wie kann man die galoppierenden Veränderungen, die unsere Gesellschaften heute erfahren, greifbar machen? Diese Frage wirft Leszek Skurskis figurative Malerei auf, indem er beinahe nebensächliche Szenen aus dem Alltagsleben wiedergibt. Obwohl seine Arbeiten der gegenständlichen Malerei angehören, nähern sich die von ihm skizzierten Personen dem abstrakten Feld an.

Auf monochromem, weißem Grund, auf dem lediglich einige richtungsandeutende Geraden erkennbar sind, sind vier dunkle, schemenhafte Figurengruppen sichtbar. Diese können zu einer horizontalen Linie verbunden werden, welche sich aber nicht durch das Bildzentrum erstreckt, sondern sich ein Stück nach rechts oben von diesem versetzt befindet. Die Zahl der Personen innerhalb der jeweiligen Gruppe reicht von zwei Figuren bei den beiden linken äußeren Gruppierungen über fünf Protagonisten bis hin zu einer Einzelfigur auf der rechten Seite. Der Grad der Interaktion und Nähe innerhalb der Gruppen ist ebenfalls von unterschiedlicher Art und Weise. Auch die Nähe zum Betrachter variiert, wobei die beiden äußeren Gruppen am weitesten entfernt sind.
— Julia Reiter